Flash Light: Ausschlussfristen

Eine arbeitsrechtliche Besonderheit stellen traditionsmäßig „Ausschlussfristen“ dar, die sowohl im Arbeitsvertrag als auch in Tarifverträgen vereinbart werden können. Das Bundesarbeitsgericht erkennt individualvertragliche Ausschlussfristen ab 3 Monaten, tarifvertraglich sogar noch kürzere

Fortfahren